Veröffentlichungen

05/2016

Legehennenhaltung und Eierproduktion

tl_files/Fotos/Page/literatur/Legehennenhaltung_1.jpg

05/2016

Geflügeljahrbuch 2016: Tierwohl

tl_files/Fotos/Page/literatur/gefluegeljahrbuch2016.JPG

Schlachtleistung

Vollfleischige Jungtäubchen sind eine Delikatesse. Mit den Hubbel hat man eine Rasse die die Texaner oder Nutzking in der Ausschlachtung und den wertvollen Teilstücken wie Brustfilet und Schenkel weit übertrifft. In verschiedenen Schlachtversuchen wurden folgende Leistungen ermittelt: 

 

 

Durchschnittliche Ausschlachtung 72% (450-470 g Grillgewicht)
Brustanteil 38% (170-180 g)
Schenkelanteil 15% (ca. 70 g)
Flügelanteil 15% (ca. 70 g)

 

 

 

 

 

 

Voraussetzung für vollfleischige Jungtauben ist eine optimale Unterbringung der Zuchttiere. Jedes Paar benötigt eine geräumige Nistzelle die mit wei Nestern ausgestattet sein muß. Aus hygienischen Gründen haben sich Werkzeugkästen als Nistgelegenheit bewährt, die mit Hobelspänen eingestreut sind.

tl_files/Fotos/Page/Schlachtleistung/schlacht1_schlachtleistung_links.jpg     tl_files/Fotos/Page/Schlachtleistung/schlacht_schlachtleistung_rechts.jpg 

                                                                    (Hubbel links, Texaner rechts)